h1

herzlich willkommen!

27. Februar 2010

In jeder reinen Naturlehre ist nur soviel an eigentlicher Wissenschaft enthalten, als Mathematik in ihr angewandt werden kann.

Immanuel Kant

Erstaunliche Phänomene, die man mit Hilfe der mathematischen Sprache so beschreiben kann, so dass jeder, der die Sprache versteht, sich darüber mitfreuen kann:
– die blühenden Bilder der Geometrie
– die phantastische Lebendigkeit in der Welt der Zahlen
– die merkwürdigen Denkerlebnisse mit der Unendlichkeit
– die schöne Sprache der Mikro- und Makrowelt
– die spannende Beziehung zwischen Zahl, Zeit und Zufall

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: